Malerei und Bildhauerei

KLIMA KUNST -Landschaften im Wandel- Finnisage am 12.7. um 17 Uhr

Die Künstlerin Bettina Gründel der aktuellen Ausstellung im BZ Business Center am Michel wird zur Finnisage, 

dem Ende der Ausstellung, gemeinsam mit Charlotte Kaeppel und den Gästen ein Gespräch zum Thema Klimawandel und Kunst führen.

Charlotte Kaeppel ist seit 2023 Visiting Researcher des Internationalen Zentrums für Klimawandel und Entwicklung (ICCCAD) in Bangladesch.

Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung vom Gitarristen Andreas Walter.

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch im:

BZ Business Center

Ludwig Erhard Strasse 18

20459 Hamburg

Ich freue mich Sie bei meiner nächsten Ausstellung in Hamburg begrüßen zu dürfen!


Alabaster-Skulpturen

Alabaster-Skulpturen

Die Skulpturen aus Alabaster sind abstrakt und doch erinnern sie an Formen wie wir sie in der Natur finden. 

Mal sind sie rund und mal kantig, mal geschmeidig oder scharf. Der Rücken eines Tieres, die Form eines Oktopus, die Form einer Blüte, oder eines Blumenstrauß, ein Stück Eisberg. Der unbehauene Stein legt die Grundlage und Inspiration dafür. Auch beim Anfassen mit geschlossenen Augen kann man ihre innereigene Schönheit erfahren. Die Skulpturen zeigen die Einzigartigkeit die in der Vielfalt der Formen liegt. Sie sind so einzigartig wie auch wir sind. 

 #eisberg #natur #Klimawandel #Umweltschutz #beautyofnature #alabaster #translucent #stone #silence

Fokus Malerei: Klimabezogene Landschaften

Vulkanausbruch auf Island

Kilimanjaro ohne Schnee

Island inspiriert

vom Himalaya inspiriert

Wüstenlandschaften

Icescapes

Wie leuchtende Ikonen der Natur ragen sie schön, groß und majestätisch aus dem Wasser. Ein Großteil ihrer Schönheit ist unter Wasser oder im Inneren verborgen. 

Unsere Eisberge und Gletscher sind bedroht, der Klimawandel wird immer präsenter. Einerseits führt der Rückgang zu einem steigendem Meeresspiegel und Überschwemmungen und in anderen Teilen der Welt langfristig zu Trockenheit. 

"Weltweit verlieren wir derzeit rund drei Mal das verbleibende Gletschervolumen der europäischen Alpen. Und das jedes Jahr." Michael Zemp, ETH Zürich, BR.de

Die Icescapes, sind Erinnerungsbilder, für die Zeit in der wir sie nicht mehr kennen, weil sie alle weggeschmolzen sind - oder sind es Mahnmale um sie zu bewahren? 

#Klimawandel #eisberge #iceberg #gletscher #beautyofnature

Acryl auf Leinwand, 80x100cm

Acryl auf Leinwand 80x100cm, verkauft

Acryl auf Leinwand, 70x100cm

Acryl auf Leinwand, 70x100cm

Acryl auf Leinwand, 70x100cm, verkauft

Acryl auf Leinwand, 70x100cm

Acryl auf Leinwand, 70x100cm